Fabian Cancellara lanciert mit „Zürich – Zermatt“ das härteste Radrennen der Schweiz

Im Rahmen seiner internationalen Rennserie Chasing Cancellara lanciert Fabian Cancellara im nächsten Jahr „Zürich – Zermatt“. Mit 290 Kilometern und rund 7000 Höhenmetern ist dieser Ultrafondo das wohl härteste Eintagesrennen im Schweizer Radsport. Am 19. September 2019 können sich Amateure alleine oder in 2er-Teams auf einer ganz besonderen Strecke mit der Schweizer Radlegende messen.

20181102_MM_Chasing Cancellara Zürich-Zermatt_DE

Human Sports Management AG

Wetzwilerweg 1
6221 Rickenbach
Schweiz
info@humansports.ch